Der Hof Gårdsjö

Gårdsjö liegt bei Vansjö, nördlich von Morgongåva in Heby Kommun (Gemeinde), und ist ein typisch schwedischer Bauernhof. Die meisten Häuser des Hofes, das Hauptgebäude inkludiert, stammen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Sie sind schöne Beispiele von schwedischer ländlicher Bebauung: Falurot mit weißen Ecken. Früher war Gårdsjö ein traditioneller Hof, zuerst mit Milchkühen und dann mit Schweinezucht und Getreidebau. Ein großer Teil des Areals besteht aus Wald. Der Hof ist schon drei Generationen in der Eigenbesitz der Familie und seit 2007 steht der Elchpark für den hauptsächlichen Teil der Tätigkeit des Hofs.

ingang